Vrana See

Der Vransko-See-Naturpark umfasst den Vransko-See mit seiner Umgebung

Vrana See

Vrana See

Vransko See ist der größte natürliche See in Kroatien. Es ist eine Kryptodepression in einem Karst, der mit leicht salzigem Wasser gefüllt ist. Die Oberfläche des Sees liegt 2 Meter über dem Meeresspiegel, während der Boden 4 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Von der Gesamtfläche von 57 km2 (3002 ha) erstreckt sich nur der See über 30,16 km2. Es erstreckt sich in Nordwest-Südost-Richtung und ist etwa 13,6 km lang und 1,4 bis 3,4 km breit. Vransko See ist auf der Liste der weltberühmten Feuchtgebiete, als der größte natürliche, funkelnde, immer fließende Gewässer in Kroatien. Rund um den gesamten Vransko-See verläuft der Radweg. Der Radweg ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänge, Freizeitaktivitäten und Radfahren.

Vrana See

Ornithologisches Reservat

Die Dominante des Parks ist das ornithologische Reservat, das aufgrund seiner Erhaltung der großen Nebenflüsse des SO-Teils des Sees als seltenes Sumpfsystem, große Biodiversität, außergewöhnliche wissenschaftliche und ökologische Werte, 1983 diesen Status erhielt und in eine Liste wichtiger ornithologischer Gebiete in Europa aufgenommen wurde.

Vrana See

Vrana See - Sportfischen

Es ist notwendig, einen Angelschein für Sportfischerei am Vrana-See zu erwerben. Eine jährliche Fangerlaubnis wird kroatischen und ausländischen Staatsangehörigen gegen Vorlage einer Bescheinigung über die bestandene Fischereiprüfung ausgestellt, während für die Ausstellung einer täglichen Genehmigung keine Lizenz für eine bestimmte Fischereiprüfung erforderlich ist.


Features

  • Wifi Internet
  • Klimaanlage
  • Bettwäsche, Handtücher
  • Geschirr, Besteck
  • Eigene Terrasse
  • Barbecue, Parkplatz

Hast du Fragen? Kontaktieren Sie uns

+385996894189 Einladungen / WhatsApp Anwendung